Es ist geschafft! Seit Samstag ist der beliebte Disc Golf Parcours auf dem Gelände des CVJM Haus Solling ein ausgewachsener 18er Kurs. Damit sowohl unerfahrene Disc Golf Spielerinnen und Spieler, als auch gestandene Profis auf ihre Kosten kommen, wurde bei mehreren Bahnen darauf geachtet, alternative („tricky“) Abwürfe oder Korbpositionen einzurichten. Die ursprünglichen zwölf Bahnen wurden um sechs Bahnen erweitert, die Dassel-Veteranen aus diversen Herbst- und Frühjahrsturnieren bekannt vorkommen sollten – zusätzlich wurde mit der Bahn 4 eine neue Bahn ins Repertoir aufgenommen.

 

Zudem laufen die Vorbereitungen für die Haus Solling Major Open in Dassel auf Hochtouren, um den Spielern und Spielerinnen am 22. und 23. August einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Parcours zu bieten. Für die MajorTour werden sieben lange Bahnen aus dem gelben Challenger-Kurs gespielt, von denen jedoch drei für das Turnier modifiziert wurden. Zusätzlich sollen acht aus dem blauen Challenger-Kurs bekannte Bahnen, von denen zwei verändert wurden, den SpielerInnen alles an Präzision abverlangen. Rechenfüchsen wird aufgefallen sein, dass noch drei Bahnen für eine volle Runde fehlen. Diese drei Bahnen sind komplett neu für die MajorTour entwickelt worden – ihr könnt euch also freuen! Für alle, die sich nun sofort für Dassel anmelden wollen, sei gesagt, dass es noch einige freie Startplätze zu besetzen gibt!

Das Team vom CVJM Haus Solling und der Disc Golf Dassel e.V. freuen sich auf alle Spielerinnen und Spieler, die sich an dem neuen 18er Parcours erfreuen wollen und auf alle Profis, die es im August zu den Haus Solling Major Open nach Dassel zieht.